Online - Film- und Gesprächsabend zum Thema "Flucht"

Online-Veranstaltung

VERTRIEBEN - Schutzsuchende und unsere Verantwortung

Ausschnitte des Filmes, Fragen an die Macher, Diskussion zum Thema

und Musik mit De Pascal Vu Wooltz

Digital: Freitag, 21. Mai 2021, 17-19.30 Uhr

Vier Freunde aus Saarbrücken machen sich im Sommer 2020 auf den Weg nach Griechenland, um eine unabhängige Dokumentation der Flüchtlingssituation in Griechenland zu drehen.

Warum? Eine Herzensangelegenheit. Armut, Kriege und Menschenrechtsverletzungen sind die Hauptgründe für Migration nach Europa.

Deshalb möchten sie mit ihrem Film ein Bild der Situation geben:

Warum flüchten Menschen, wie ist die Fluchtroute, wie ist die Situation in den europäischen Camps und was wünschen sich die Schutzsuchenden, wie möchten sie integriert werden?

 

Ein Abend von & für Jugendliche und junge Erwachsene

Der Jugendfonds Kusel ist eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus dem Landkreis Kusel. Sie setzen sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander ein.

Projekte, Veranstaltungen und Aktionen werden demokratisch geplant und durchgeführt. Für die Umsetzung der Ideen stehen dem Jugendfonds Gelder aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!" zur Verfügung."

Das Thema Flucht ist der Gruppe ein besonders Anliegen. Jede und jeder ab 15 bis 27 Jahren ist herzlich zum Abend eingeladen.

Alle Teilnehmenden erhalten im Vorfeld ein kleines Paket mit Infomaterial, Getränken und Snacks aus fairem Handel für den Abend.

Infos & ZOOM Zugangslink nach Anmeldung.

Freie Plätze 21.05.2021, 17:00 – 19:30 Uhr
Online-Veranstaltung
Alter
15 - 30
Leitung

Jugendfonds Kusel

Veranstalter
Evangelische Jugendzentrale Kusel / Jugendfonds Kusel

Kontakt

Evangelische Jugendzentrale Kusel

Petra Seibert, Jugendreferentin
Birgit Trumm, Jugendreferentin

Landschaftstraße 8
66869 Kusel
Telefon: 06381 8325

jugendzentrale-kusel@no-spamevkirchepfalz.de